Segelfliegerbrillen Pilotenbrillen

Sprachauswahl Deutsch Englisch Französisch

Suche

Rufen Sie uns an!

Brillen Küppers Telefon in Goch
Telefon: 02823-3782

Holger Karow

Holger Karow
Pilot Holger Karow, mehrfacher Deutscher Meister und Weltmeister schwört auf Skylet. Auch beruflich nutze ich Skylet Brillen-gläser. Unübertroffen im Kontrast erhöhen sie die Sicherheit unter schwierigen Sicht-bedingungen.

Bookmark

Warenkorbübersicht

Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.

Paypal

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Simon Schröder

Simon Schr_der 6.jpg
"Youngsters are showing no respect for the elders!". These were the words of Andy Davis who finished second for the day during the Finals of the SGP2016. Simon trägt natürlich Skylet Brillengläser......

Reinhard Schramme

Reinhard Schramme
Für mich gibt es keine Alternative! Pilot Reinhard Schramme Europameister und mehrmaliger Deutscher Meister über Skylet!

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von [zwei Wochen] ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform 3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache].

Der Widerruf ist zu richten an: Brillen Küppers

Christian Küppers

Vossstrasse 3

47574 Goch

Mailadresse: info(@)brillenkueppers.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere [Kosten und] Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung [oder der Sache] 2, für uns mit deren Empfang.